Nachrichten aus Cochem-Zell

24. April 2017 - 18:37
Cochem-Zell. Heiraten liegt bei jungen Leuten im Kreis Cochem-Zell im Trend. Das ergab eine Nachfrage bei den vier Standesämtern. Von einem bestimmten Datum oder einer Zahlenfolge lassen die jungen Paare sich jedoch nicht locken, wenn sie den Bund fürs Leben schließen.
24. April 2017 - 18:35
Mesenich. Reich an Steinen ist seit jeher die Mesenicher Flur gewesen, das 360-Einwohner-Dorf hat das Beste draus gemacht: einen Themenweg zu Ehren der „Mesenicher Steinreichskäpp“, mit von Künstlern modellierten Figuren aus der Ortsgeschichte. Dieses naturnahe Kunstprojekt ist jetzt eines von drei „Leuchtpunkten der biologischen Vielfalt“ im Weinanbaugebiet Mosel – mit diesem Titel hat das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) erstmals Projekte ausgezeichnet.
24. April 2017 - 18:34
Hambuch. Chorgesang auf hohem Niveau erfüllt die Pfarrkirche in Hambuch und die Herzen der aufmerksam zuhörenden Besucher, die trotz lausiger Kälte im unbeheizten Gotteshaus die Bänke füllen. Der heimische Chor TonArt hat zur Feier seines zehnjährigen Bestehens den Gastchor gleichen Namens tonArt Nassau zum gemeinsamen Konzert eingeladen.
23. April 2017 - 17:57
Zell/Cochem. Verdrängt ein neuer Markt in Cochem einen anderen der selben Handelskette in Zell? Fest steht: Die Stadt Cochem bekommt einen Drogeriemarkt von dm, das ist längst beschlossene Sache. Gerüchte, denen zufolge dafür die Filiale in Zell schließt, gibt es ebenfalls schon länger. Und eigentlich waren die bereits vom Tisch. Jetzt aber ist die Zukunft des Drogeriemarkts auf dem Zeller Barl doch wieder ungewiss. RZ-Informationen zufolge wird die Marktleitung des Zeller Marktes nach Cochem...
23. April 2017 - 17:55
Alf. Aus einem besonderen Blickwinkel betrachtet Eric Aho die Mosellandschaft. Der US-amerikanische Maler will künstlerisch das umsetzen, was sein Vater, ein amerikanischer Soldat, im Zweiten Weltkrieg an der Mosel erlebt hat.
23. April 2017 - 17:50
Beuren/Bad Bertrich. Nach heftigen Regenfällen war an der Kreisstraße 10 im Juni vergangenen Jahres ein Teil der bergseitigen Fahrbahn abgerutscht. Am Montagmorgen beginnen die Bauarbeiten zur Sanierun
23. April 2017 - 17:48
Region. Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und die immer strikteren Vorgaben sind auch bei den regional aufgestellten Kreditinstituten ein großes Thema. Es verwundert also nicht, dass auch die jüngste Vertreterversammlung der VR Bank Rhein-Mosel in Ochtendung im Zeichen der großen überregionalen Entwicklungen stand.
23. April 2017 - 12:21
Cochem. Bei einer Pfefferspray-Attacke in einer Cochemer Diskothek sind sieben Menschen leicht verletzt worden. 200 Menschen flüchteten am frühen Sonntagmorgen aus der Disco in der Brückenstraße.
21. April 2017 - 17:10
Cochem. Vor 60 Jahren kam Nikolaus Schausten auf eine Idee, von der die meisten Cochemer dachten: Der ist doch verrückt. Damals fragten ihn ein paar Touristen aus den Niederlanden, ob sie ihre Zelte auf seiner Obstwiese im Cochemer Enderttal aufschlagen dürfen. Gefragt, getan. Als dann immer mehr Moselurlauber dort zelten wollten, dachte sich Schausten kurzerhand, dann mach ich eben einen eigenen Campingplatz auf. Das war 1957. Jetzt ist 2017, und der Campingplatz besteht noch immer....
21. April 2017 - 16:42
Zettingen. Jesus am Bußkreuz ist sozusagen der „älteste Einwohner“ von Zettingen. Das Wegekreuz mit der geschnitzten Figur aus dem 18. Jahrhundert stand viele Jahre auf dem zentralen Dorfplatz. Zettingen steckt mitten in den Vorbereitungen zur 750-Jahrfeier am Wochenende, 19. und 20. August, und bei der Bürgerversammlung im Gemeindehaus stellt Walter Fuhrmann das restaurierte Holzkreuz vor, das nach Auflage der Denkmalpflege nicht mehr im Außenbereich aufgestellt werden darf. Das...