Nachrichten aus Cochem-Zell

7. November 2017 - 12:09
Zell. Kurioser „Besuch“ auf der Zeller Polizeiwache: Kurz nach 3 Uhr fuhr in der Nacht zum Dienstag ein 59 Jahre alter Lastzugfahrer mit seinem Gespann vor, um einen Wildunfall zu melden. Den hatte er kurz zuvor mit dem schweren Lastzug auf der Bundesstraße 53 zwischen Zell und Alf gehabt.
7. November 2017 - 12:08
Fahrerflucht und Trunkenheit im Straßenverkehr: Am Freitag hat ein Fahrer der Cochemer Polizei um 23.53 Uhr gemeldet, auf der B 49 bei Ellenz-Poltersdorf lägen defekte Autoteile.

6. November 2017 - 16:08
Cochem-Zell. Liefert der Briefträger Briefe und Zeitschriften künftig nur noch zweimal pro Woche an den Briefkästen ab? Der Kreis positioniert sich eindeutig und lehnt das ab. Einen Testlauf gab es bisher nicht.
6. November 2017 - 11:04
Während die Afrikanische Schweinepest den Landkreis Cochem-Zell noch nicht erreicht hat, ist die Hasenpest bereits in der Eifel und im Hunsrück angekommen.
5. November 2017 - 15:56
Knatternde Motorräder und einen falschen Bischof: Mehr braucht es nicht, um das Leben zweier wehleidiger Männer und deren fürsorglichen Ehefrauen völlig auf den Kopf zu stellen. Das stellte die Theatergruppe Ha-rimm des Theater- und Musikvereins Eintracht Müden jüngst mit ihrer Inszenierung des Stückes „Auf gute Nachbarschaft“ unter Beweis.
5. November 2017 - 13:40
Mittelstrimmig. Wenn Kevin Prehn in die Saiten seines Basses greift, dann vibriert die Luft. Die Musiker von Ruber Taurus stehen auf der Bühne der Strimmiger Berghalle. Sie sind zum ersten Mal bei Rock am Hügel dabei. Die Newcomerband aus der Eifel macht den Auftakt zu der kultigen Rockveranstaltung.
3. November 2017 - 17:16
Zell. Nach gut 17 Monaten Bauzeiten steht ein millionenschweres Bauprojekt im Zeller Höhenstadtteil Barl vor seiner Vollendung: Das Seniorenzentrum Mittelmosel gegenüber dem Krankenhaus St. Josef wird am morgigen Sonntag, 5. November, eröffnet. Die Einrichtung verfügt über 85 Pflegeplätze, 16 Service-Wohnungen, einen eigenen Demenzbereich und zwölf Tagespflegeplätze. Die Gesellschaft Katharina Kasper ViaSalus (Dernbach) wird das Zentrum betreiben. Als Bauherr und Investor für das mit 15...
3. November 2017 - 17:12
Neef. Oberhalb der Tunnelbaustelle von Neef sitzen die Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins an einem neu gestalteten Aussichtspunkt. Der Blick wandert über das schöne Moseltal, während Bauarbeiter gerade das Portal des Petersbergtunnels abreißen. Die Stimmung ist gut. Negative Stimmen über die Arbeiten gibt es keine – ganz im Gegenteil. „Das ist die sauberste Baustelle Deutschlands“, sagt ein Neefer und zeigt in Richtung Campingplatz.
3. November 2017 - 16:34
Zell. Eine große Spiegelwand lässt den leeren Raum doppelt so groß erscheinen, wie er ist. Es gibt kaum Mobiliar im Proberaum der Tanzschule in Zell-Barl. Lediglich auf dem PVC-Boden sind bunte Klebestreifen zu sehen, die den Tänzern als Orientierungshilfe dienen.
3. November 2017 - 16:25
Gillenbeuren. Kirmes mal ganz, ganz anders – so lautet das Motto am Samstag, 11. November, im kleinen Eifeldörfchen Gillenbeuren. Das Heimatvarieté „Saalü!“ wird ab 20 Uhr im Gemeindesaal die Dorfkultur kabarettistisch-komödiantisch in Szene setzen.