Nachrichten aus Cochem-Zell

10. März 2017 - 16:20
Cochem. Rund 4000 Bücher stehen in der Cochemer Stadtbücherei. Okay, so ganz genau lässt sich das zwar nicht sagen, aber Trudi Schmidt und Karin Breijawe, die beide schon seit einigen Jahren ehrenamtlich in der Bücherei arbeiten, haben das beim Gang durch die Regale mal schnell überschlagen. Und es werden ständig mehr, auch wenn der Platz im Gebäude hinter dem Cochemer Rathaus langsam knapp wird. Was neu dazu kommt, können die Leser selbst mitbestimmen, am Eingang liegt ein Buch, wo Wünsche...
9. März 2017 - 19:32
Cochem. Der Internationale Klaviersommer samt Meisterkurs bei US-Pianist John Perry bereichert das kulturelle Leben der Kreisstadt schon einige Jahre lang regelmäßig. Seit Montag gibt es ein vergleichbares Pendant im Fach Gesang: „Cochem vokal“. Vier Studenten der Hochschule für Musik und Tanz Köln arbeiten eine Woche lang intensiv an ihrer stimmlichen und musikalischen Fortbildung.
9. März 2017 - 18:49
Cochem-Zell. In der Cochemer Filiale sind die Umbauarbeiten bereits in vollem Gange, die Märkte in Kaisersesch und Zell sollen im Laufe des Jahres folgen. Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd ist dabei, bis 2019 alle rund 1860 Märkte im Sinne des neuen Filialkonzepts „Filiale der Zukunft“ zu modernisieren und umzurüsten.
9. März 2017 - 18:43
Cochem. Ist es für Cochem als Einkaufsstadt zuträglich, wenn Geschäfte im Winter vier Monate lang dichtmachen? Um diese und andere Fragen kreiste eine Grundsatzdebatte, die in der jüngsten Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft (Arge) Cochemer Gewerbetreibender durch einen Vortrag von Knut Schneider ausgelöst wurde. Die Ideen des Regionalgeschäftsführers der IHK zum Thema Stadtmarketing trafen in der 40-köpfigen Runde nicht überall auf Gegenliebe.
9. März 2017 - 16:10
Mittelstrimmig. Akrobaten, Jongleure, dressierte Hunde, Seiltänzer und Zauberkünstler: Das alles gehört zu einem echten Zirkus dazu. Normalerweise sind es professionelle Artisten, die die lange einstudierten Kunststücke vor Publikum vorführen. Nicht so beim Zirkus Baldini, der derzeit in Mittelstrimmig Station macht. Denn hier steigen die Grund- und Vorschulkinder selbst in die Manege. Die Vorführung findet am heutigen Freitag um 17.30 Uhr im Zirkuszelt am Sportplatz statt. Seit einer Woche...
9. März 2017 - 11:19
Cochem. „Finger weg von Drogen!“ Es war ein eindringlicher Appell, den Richter Gerald Michel an den jungen Angeklagten richtete. „Sie haben ein massives Cannabis-Problem. Und erhalten hier eine allerletzte Chance, jetzt noch umzukehren und das Leben in den Griff zu bekommen“, ermahnte der Richter einen 20-jährigen Eifeler.
9. März 2017 - 11:07
Zell. Die Abkehr von schädlichen Effekten des Klimawandels lässt sich nicht von oben verordnen, sie fängt an der Basis an. „Wir sind alle Teil des Problems und auch Teil der Lösung.“ So wie es Bürgermeister Karl Heinz Simon zum Auftakt des zweiten Masterplanforums in Zell auf den Punkt brachte, so sehen es auch die gut 60 Akteure, die unter dem Titel „100 Prozent Klimawandel“ Projektideen vorantrieben, die sich auf die Ebene der Kommunen herunterbrechen lassen. Der Kampf gegen den Klimawandel...
8. März 2017 - 18:18
Cochem-Zell. Bienenvölker über den Winter zu bringen, ist für Imker immer mit einem Risiko verbunden. Der Verlust von Bienen oder auch ganzen Völkern ist ganz normal. Dass jedoch beinahe alle Bienen sterben, ist ungewöhnlich. So geschehen in verschiedenen Ecken des Landkreises.
8. März 2017 - 10:50
Cochem. Wahrhaft eine „weise Entscheidung“ (Stadtbürgermeister Wolfgang Lambertz) haben die rund 140 Zuhörer getroffen, die am Montagabend zum Eröffnungskonzert von „Cochem vokal“, eines internationalen Meisterkurses für Gesang, ins Cochemer Kulturzentrum Kapuzinerkloster kamen. Denn Ileana Mateescu (Mezzosopran) und Thilo Dahlmann (Bassbariton) lieferten grandiose Gesangsleistungen ab, wie man sie ansonsten nur in international bekannten Opernhäusern zu hören bekommt. Pianist Hedayet Jonas...
8. März 2017 - 10:45
VG Cochem. Nach der Verbandsgemeinde (VG) Zell ist die VG Cochem die zweite Kommune, die die Ehrenamtskarte einführt. Mit der Karte haben ehrenamtlich Tätige unter bestimmten Voraussetzungen die Gelegenheit, in den Genuss von Vergünstigungen zu kommen. Die Regelung, die in der VG Cochem zum 1. Januar in Kraft treten sollte, muss allerdings vom Land noch so bestätigt werden.