Nachrichten aus Cochem-Zell

27. April 2018 - 17:10
Eifel. Wandern ist beliebter denn je. Das hat sich bei der Eröffnung des Wanderweges Eifelhöhen und Brohlbachtal am vergangenen Wochenende (die RZ berichtete) einmal mehr gezeigt. Mehr als 500 Wanderer, darunter auch viele Familien mit Kindern, machten sich auf den Weg. 23 Kilometer lang ist die Strecke, einige haben die kürzere Variante vorgezogen.
27. April 2018 - 17:03
Brachtendorf. Eine Kneipe, gutes Essen, ein beliebter Partyservice: Die Gaststätte „Zum Brohlbachtal“ bot in den vergangenen 28 Jahren all das, was sich Eifler in ihrem Dorf wünschen. Doch am Wochenende ist Schluss. Zum Abschied wollen Mike und Geli (Michael und Angelika Mangold) noch ein letztes Mal mit ihren Gästen feiern.
27. April 2018 - 17:01
Cochem. Der schottische Schriftsteller Thomas Carlyle befand, die Musik sei als „Sprache der Engel“ treffend beschrieben. Allein: Am Martin-von-Cochem-Gymnasium ist ein wichtiges Instrument nicht mehr dazu in der Lage, diese Engelssprache angemessen zu artikulieren. Gemeint ist der Steinway-Flügel im Musikraum der Schule, Baujahr 1963. Er bedarf dringend einer Generalüberholung. Doch die wird 11 000 bis 12 000 Euro verschlingen. „Das ist aus dem regulären Haushalt nicht zu stemmen“, sagt...
27. April 2018 - 16:55
Zell. Der kuriosen Schallplattensammlung ihrer Mutter hat Bo Müllers die Leidenschaft für Musik und Gesang zu verdanken. Schon als Kind hat die 51-Jährige begeistert im elterlichen Wingert mit ihrer Schwester im Duett geträllert. Inzwischen sind Musik und Gesang aus dem Leben der Geschäftsfrau nicht mehr wegzudenken. Nur die Lieder haben sich geändert. „Ich singe das, was mir gefällt und was zu meiner Stimme passt“, sagt Bo Müllers.
27. April 2018 - 9:45
Cochem. Die Straßenmeisterei Cochem lässt von Dienstag, 8., bis Mittwoch, 9. Mai, Straßeninstandsetzungsarbeiten auf der K 20 ausführen.
26. April 2018 - 17:21
Cochem. Beim Fahrsicherheitstraining möchte eine 18-jährige Fahranfängerin Ende August 2017 ihre Praxis am Steuer verbessern. Doch ausgerechnet auf dem Heimweg von diesem Tageskurs auf dem Nürburgring verursacht sie einen tragischen Unfall, bei dem ein Motorradfahrer stirbt und seine Sozia schwer verletzt wird. Die Verhandlung des Jugendschöffengerichts wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung geht allen Beteiligten unter die Haut.
26. April 2018 - 16:43
Cochem. Laufen ist zurzeit besonders wichtig für viele Schüler der Konrad-Adenauer-Schule in Treis-Karden. Sie üben gemeinsam für eine besondere Veranstaltung. Bereits zum fünften Mal findet am Freitag, 4. Mai, der Firmenlauf der Sparkasse in Cochem statt. Auch in diesem Jahr wird die Realschule plus in Treis wieder stark vertreten sein. Nachdem das Team der Schule im vergangenen Jahr mit insgesamt 92 Schülern und Lehrern den Sonderpreis für das teilnehmerstärkste Team gewonnen hat, gibt es...
26. April 2018 - 16:38
Cochem. Auf der Winneburg können nach mehr als zwei Jahren Brückenpause endlich wieder Veranstaltungen stattfinden. Denn die Holzbrücke, 1972 vom THW erbaut, ist nach der Sanierung wieder in tadellosem Zustand. Dies gilt es zu feiern, am Dienstag, 1. Mai, wird das Bauwerk eingeweiht.
25. April 2018 - 16:12
Im beschaulichen Treis kam es am Dienstagmittag zu einem Großeinsatz der Polizei. Wie die Polizei gegenüber der RZ bestätigte gab es in der Hauptstraße des Ortsteils eine Gefährdungslage. Teile von Treis waren deshalb von den Einsatzkräften vor Ort abgesperrt worden.
25. April 2018 - 16:12
Treis-Karden. Nach dem aufsehenerregenden Polizeieinsatz nahe dem Marktplatz in Treis-Karden wurde der festgenommene Mann der Haftrichterin in Koblenz vorgeführt. Diese entschied, dass der Verdächtige, der am Dienstag eine Frau bedroht haben soll, in Haft bleiben muss. Offenbar sagten Zeugen aus, dass der 31-Jährige aus Treis-Karden in der Vergangenheit mehrfach mit einer Schreckschusspistole, die täuschend echt aussah, gesehen wurde oder mit dieser drohte.