Nachrichten aus Cochem-Zell

11. Dezember 2018 - 18:35
Müden. Der große Erfolg im Festsaal der Mainzer Staatskanzlei ist den Alt-Fußballern des Sportvereins Grün-Weiß Müden nicht zu Kopf gestiegen. Oder nur ganz kurz – weil er mit guten Weinen von der Mosel und aus Rheinhessen begossen wurde. Lachend erzählt Walter Heinzen, der SV-Vorsitzende: „Am Tag danach habe ich die anderen in einer WhatsApp-Gruppe gefragt, ob es nur mir so schlecht geht.“ Den „Großen Sterns des Sports“ in Silber hatte die Jury des Wettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken...
11. Dezember 2018 - 18:33
Cochem-Zell. Im Rahmen der seit Jahren bewährten Aktion „Einkaufen-Spenden-Helfen“ baten die freiwilligen Helferinnen von „Alf-aktiv“ und den Caritas-Helferkreise Briedel und Zell die Kunden des Globus in Zell um Sachspenden für die Cochemer Tafel. Dazu überreichten die Ehrenamtlichen den Kunden vorgefertigte Einkaufszettel, auf denen die dringend benötigten Lebensmittel notiert waren. Die Tafel, ein Hilfsprojekt der Caritas, ist weiterhin auf gespendete Ware angewiesen.
11. Dezember 2018 - 18:32
Cochem/Klotten. Für 8,5 Millionen Euro wird der Radweg an der Bundesstraße (B) 49 zwischen Cochem und Klotten seit dem Frühjahr des vergangenen Jahres modernisiert und sicherer gemacht. Unter anderem wird dafür ein 1,7 Kilometer langer Kragarm über der Mosel gebaut – ein Balkon, mithilfe dessen die Straße verbreitert wird. Der Fahrzeugverkehr durch die 400 Meter lange Baustelle selbst, die abschnittweise von Cochem in Richtung Klotten wandert, wird per Ampel geregelt. Bis zum Sommer nächsten...
10. Dezember 2018 - 17:17
Ein Video einer privaten Überwachungskamera bekommt momentan auf Facebook sehr viel Aufmerksamkeit. Die Ausschnitte zeigen drei junge Männer, die am Freitag, 7. Dezember, in ein Wohnhaus in Roes eingebrochen sind. Der Hausbesitzer hat das Video ins Netz gestellt und hofft auf Hinweise.
9. Dezember 2018 - 17:55
Ulmen. Einstimmig hat sich der Rat der Eifelstadt Ulmen in seiner jüngsten Sitzung im Gemeindehaus am Maar auf eine Variante zur Erneuerung der Industriestraße geeinigt. Die Ratsmitglieder sprachen sich ganz bewusst für den Plan aus, der die niedrigsten Kosten verursacht – und keinen Fahrstreifen für Radfahrer vorsieht. Grund: An der Straße gibt es nur wenige Anlieger, und diese werden die Ausbaukosten zum Teil mittragen müssen. Und trotz der abgespeckten Planungen handelt es sich dabei um...
9. Dezember 2018 - 17:42
Senheim. Ganz unscheinbar inmitten der Häuserreihe an der Zeller Straße befindet sich die Notarztwache in Senheim. Lediglich ein Schild über der Eingangstür verrät die Existenz der Dienststelle. Seit genau 15 Jahren sind hier jeweils ein Notarzt und ein Rettungs- oder Notfallsanitäter rund um die Uhr im Einsatz. „Die Wache ist 24 Stunden, sieben Tage in der Woche besetzt“, erklärt Dr. Martin Neuhaus, leitender Notarzt der Einrichtung.
9. Dezember 2018 - 17:35
Cochem. Im Zeitraum von Freitag bis Sonntag sind der Cochemer Polizei zwei Wohnungseinbrüche angezeigt worden. Tatorte waren in Roes und Ulmen. Der oder die Täter brachen jeweils die Terrassentür der Wohnhäuser auf und durchsuchten die Wohnungen nach Wertgegenständen.
7. Dezember 2018 - 18:03
Cochem. Im Schatten der Nacht, mit seiner Laterne und Hellebarde bewaffnet, kann der Nachtwächter die Stadt in einem anderen Licht erleuchten lassen. Die Lachmuskeln kommen dabei nicht zu kurz.
7. Dezember 2018 - 18:03
Cochem. Seit Anfang des Jahres 2018 können interessierte Schüler des Martin-von-Cochem-Gymnasiums (MvCG) Chinesisch lernen. Lehrerin Tina Lenz steht zwar aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung, es konnte jedoch hoch qualifizierter Ersatz beschafft werden. Das Konfuzius-Institut Trier, das an die Universität angegliedert ist, hat zugesagt, die Schüler zu unterstützen.
7. Dezember 2018 - 18:03
Klotten/Vallendar. Die ersten von Tausenden Kilometern waren eine harte, eindrückliche Erfahrung. „Der untrainierte rheinische Sitzschinken schmerzt die ersten, vier fünf Tage am meisten.“ Katja Kremer kann sich kaum mehr an die Leiden erinnern, als sie sich zum ersten Mal in die Pedale warf. Die Pedale, die sie mittlerweile millionenfach gedreht haben dürfte. Am 1. April brach Kremer mit ihrem Mann Markus Hinrich von Vallendar aus zum Abenteuer ihres Lebens auf: mit dem Rad quer durch ganz...